Sprachen
Pädagogik/ Psychologie
Kunst/ Kultur
Gesundheit/ Sport
EDV/Wirtschaft/ Technik
Umwelt/Natur
Länder/Völker
Kulinarisches
Kreatives Gestalten
Aktiv alt werden
Kinder/ Jugendliche
 
Programm / Programm / Umwelt/Natur
Programm / Programm / Umwelt/Natur
Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen Gesundes Wasser (118068)

ab Mi., 14.3., 19.30 Uhr
Dozent: Bernhard Schalk

Was versteht man unter dem sogenannten "Rohwasser" und wie ist sein Weg zum Trinkwasser? Im ersten Teil des Vortrages wird beschrieben, wie Wasser am Hochbehälter aufbereitet wird und welche Wege es beschreitet, bis es in unsere Wohngebäude gelangt.
Im zweiten Teil geht es darum, ob Kalk im Trinkwasser wirklich schädlich ist und wie die herkömmlichen Methoden der Wasserentkalkung funktionieren. Des Weiteren wird dargelegt, wann und wo Legionellen im Trinkwasser vorkommen. Wann sind sie gefährlich für den Menschen und wie können sie z.B. gemeinsam mit Medikamentenrückständen, Hormonen und Chlornebenprodukten aus dem Wasser entfernt werden?

Kurs abgeschlossen Schnittkurs für Obst- und Ziergehölze (118107)

ab Sa., 3.3., 14.00 Uhr
Dozent: Anton Wohlhüter

für Obst- und Ziergehölze
In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Obst- und Gartenbauverein bietet die VHS Gundelfingen diesen Schnittkurs an.
Ein anerkannter Gärtnermeister zeigt Ihnen das richtige Zuschneiden der Obst- und Zierge-hölze.

Kurs abgeschlossen Was tut sich am Himmel? (118108)

ab Mi., 21.3., 19.30 Uhr
Dozent: Franz Keller

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Sternbilder, die Planeten und den Mondlauf im Frühjahr und Sommer 2018. Bei klarem Himmel sind zusätzlich Beobachtungen mit den Teleskopen der Sternwarte möglich.

Kurs abgeschlossen Das geheime Leben der Sterne (118109)

ab Sa., 24.3., 19.30 Uhr
Dozent: Franz Keller

Der Sternhimmel scheint für uns unveränderlich. In Wahrheit jedoch laufen im Inneren der Sterne gewaltige Prozesse ab. Im Rahmen des bundesweiten Astronomietags möchten wir an einem Abend der offenen Tür dieses geheime Leben der Sterne ergründen. Bei klarem Himmel zusätzlich Beobachtungen mit den Teleskopen der Sternwarte.

Kurs abgeschlossen VHS Lauingen - Ohne Chemie im Garten (118110)

ab Do., 22.3., 19.00 Uhr
Dozentin: VHS Lauingen

... dank Effektiver Mikroorganismen
Sie erwerben Grundlagenwissen zu EM, lernen den Unterschied zu unter Einsatz von Kunstdüngern hergestellten Nahrungsmitteln kennen und erlernen eine einfache, umweltfreundliche Methode organischen Dünger aus Küchen- und Gartenabfällen selbst herzustellen. Humusaufbau mit Pflanzenkohle, die Umwandlung von Mineralien, Nährstoffen und Spurenelementen in pflanzentaugliche, organische Formen, Behandlung von Gießwasser und Teichen zur Verhinderung von Algenbildung sind ebenfalls Themen des Abends.

Anmeldung bei der Vhs Lauingen unter Telefon 09072/998-141 bis 143

Kurs abgeschlossen ArGe Donaumoos: Frühling im DonAuwald (118111)

ab So., 11.3., 8.00 Uhr
Dozentin: Schwäbisches Donaumoos ArGe

Spaziergang zu Spechten und Frühjahrsblühern

Wenn Vogelgesang sich wieder hören lässt, der Specht trommelt und die zarten Farben der Frühjahrsblüher das Auge erfreuen, ist es soweit: Der Auwald erwacht und bezaubert all unsere Sinne. Sie erfahren viel Wissenswertes über den Lebensraum Auwald und die Vegetation im Frühling.

Kurs abgeschlossen ArGe Donaumoos: Umbruch im Mooswald (118112)

ab Fr., 16.3., 17.00 Uhr
Dozentin: Schwäbisches Donaumoos ArGe

Der Mooswald am Rande des Naturschutzgebietes beschäftigt die Günzburger Bürger: Wüstenei oder Chance für eine faszinierende Natur? Auf alle Fälle hat sich dieser Wald in den letzten Jahren stark verändert. Auf dieser Exkursion werden die Veränderungen erläutert und Fragen beantwortet.

Kurs abgeschlossen ArGe Donaumoos: Im Wiesenbrüterparadies (118113)

ab Sa., 31.3., 15.00 Uhr
Dozentin: Schwäbisches Donaumoos ArGe

Faszination Donaumoos im Frühling: weite offene Landschaft, ausgedehnte blumenreiche Wiesen. Lerchen jubilieren in der Luft, melancholisch ertönt der laute Balzruf des Großen Brachvogels, Kiebitze tollen in der Luft, die Bekassine zeigt ihren spannenden Sturzflug über ihrem nassen Revier. Die ersten Pflanzen der Feuchtwiesen und Seggenriede gibt es zu entdecken.

Keine Anmeldung möglich ArGe Donaumoos: Kräuterwanderung (118114)

ab Do., 12.4., 16.00 Uhr
Dozentin: Schwäbisches Donaumoos ArGe

Wasser, Wald und wilde Kräuter

Zarte Blüten, reizvolle Farben, frisches Grün: Schon allein der Anblick von Pflanzen ist wohltuend, gerade im Frühling nach der langen, grauen Winterzeit. Wer Lust hat, die Natur mit neuen Augen zu entdecken und heilsames Kräuterwissen mit nach Hause zu nehmen, ist bei diesem Spaziergang genau richtig!

Kurs abgeschlossen ArGe Donaumoos: Vogelkundliche Exkursion im Moos (118117)

ab So., 6.5., 8.00 Uhr
Dozentin: Schwäbisches Donaumoos ArGe

Spaziergang im Gundelfinger Moos und zum Beobachtungsturm

Der Große Brachvogel, die Bekassine und der Kiebitz sind einige der seltenen Niedermoor-Vögel, die im Gundelfinger Moos heimisch sind.Über 150 Vogelarten brüten in diesem Naturschutzgebiet. Vom Beobachtungsturm aus gewinnen Sie neue Perspektiven.



Seite 1 von 3