Sprachen
Pädagogik/ Psychologie
Kunst/ Kultur
Gesundheit/ Sport
EDV/Wirtschaft/ Technik
Umwelt/Natur
Länder/Völker
Kulinarisches
Kreatives Gestalten
Aktiv alt werden
Kinder/ Jugendliche
 
Programm / Programm / EDV/Arbeit/Technik
Programm / Programm / EDV/Arbeit/Technik

Kurs abgeschlossen Ausfall: Webseiten schnell und einfach mit WordPress

ab Mo., 13.11., 19.00 Uhr
Dozent: Reiner Stricker

Sie wollen eine attraktive Website, die sich einfach administrieren und schnell erstellen lässt? Sie möchten Ihre Texte oder Fotos und Filme im Internet präsentieren, ohne sich lange mit dem Grundgerüst eine Website befassen zu wollen und die Inhalte jederzeit verändern können? Zu diesem Zweck wurde die kostenlose Software "Wordpress" erfunden.
Sie erlernen die Grund-Regeln von HTML und CSS an einem keinen Beispiel. Mit HTML integrieren Sie Texte in die Website. Mit CSS sorgen Sie für eine ansprechende Gestaltung und setzen Farben ein.
Im Kurs wird eine Beispiel-Website mit Wordpress erstellt, vergleichbar: http://www.histgufi-danserey.de

Voraussetzungen: Computer- und Internet-kenntnisse.
Mitzubringen: Schreibzeug, USB-Stick

Kurs abgeschlossen Mein Android Smartphone (217104)

ab Sa., 9.12., 10.00 Uhr
Dozent: Nicolas Ertle

Sie haben ein neues Smartphone, kennen sich aber noch nicht so gut damit aus? Dann sind Sie in diesem Einsteigerkurs richtig. Wir werden in großem Umfang auf die Benutzeroberfläche eingehen, sodass Sie Ihr Smartphone während den Übungen individuell einrichten können. Anschließend befassen wir uns mit den vorinstallierten Programmen und den grundlegenden Einstellungen im Hauptmenü des Handys.
Schwerpunkte sind:
- Die Benutzeroberfläche von Android
- Der Androide als Alltagshelfer
- Grundlegende Einstellungen im Hauptmenü
- Schutz der Privatsphäre / Sicherheit

Mitzubringen: ein funktionierendes Android Smartphone mit Touchscreen, Ladekabel, Schreibzeug

Anmeldung möglich Internet im Alltag für Senioren (217105)

ab Fr., 19.1., 18.00 Uhr
Dozentin: Sigrid Müller

Sie benötigen eine Telefonauskunft, eine Zugverbindung, ein Hotelzimmer, möchten sich per Mail austauschen und Bilder mitschicken, Bankgeschäfte online abwickeln, sich mit Gleichgesinnten über Ihr Hobby unterhalten oder einfach nur die Neuigkeiten des Tages erfahren?
All das ist im Internet möglich. Unsere Dozentin zeigt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten auf.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit Windows

Kurs abgeschlossen Betriebserkundung: In der Backstube vom Himmelbäck (217106)

ab Do., 19.10., 19.00 Uhr
Dozentin: Jürgen Lenzer

Die Familie Lenzer lädt zum "Himmelbäck" in die Backstube ein:
Jürgen Lenzer erklärt seine handwerkliche Backkultur, zeigt Rohstoffe, Gewürze, Vorteige und Sauerteige. Gebacken wird natürlich auch und Sie können den Bäckern über die Schulter schauen. Während dann das Brot im Ofen duftet, ist Gelegenheit zu einer reichhaltigen Brotverkostung zusammen mit einem guten Schluck. Wir erfahren, wie durch das Zusammenspiel von Rohstoffen, Handwerkskunst und Zeit eine saftige Krume und eine rösche Kruste entsteht. Selbstverständlich können Sie alles fragen, was sie schon immer über ihr „tägliches Brot“ wissen wollten.

Gebühr: € 15,– inkl. Brotverkostung und Getränke

Kurs abgeschlossen VHS Lauingen - Nepper, Schlepper, Bauernfänger (217107)

ab Mo., 23.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Andrea Grimminger

Informationsabend der Kriminalpolizei
Ob Enkeltrick, Schockanruf, Trickbetrug an der Haustür, falsche Gewinnversprechen, Kaffeefahrten oder Handtaschenraub: Es gibt eine Vielzahl von Methoden, die Kriminelle benutzen, um an Geld oder Wertsachen zu kommen. Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle klärt auf und gibt Tipps, wie man sich schützen kann.

Gebühr: kostenlos, aber mit Anmeldung
Anmeldung bei der Vhs Lauingen unter Telefon 09072/998-141 bis 143

Kurs abgeschlossen Das Unternehmen FC Augsburg (217108)

ab Fr., 1.12., 14.00 Uhr
Dozent: StudienrektorManfred Gloss

Ein Blick hinter die Kulissen

Bei dieser Halbtagesfahrt wollen wir die wirtschaftlichen Aktivitäten des Fußballklubs beleuchten. Mit Mitarbeitern in der WWK-ARENA reden wir über Catering und Finanzierung und erhalten abschließend eine einstündige Stadionführung.

In einem ersten Vortrag erfahren wir im VIP-Bereich des Stadion etwas über das Thema Catering. An Spieltagen sind hier über 400 Mitarbeiter beschäftigt, vom Würstelverkäufer bis zur Betreuung der VIP-Gäste in den Logen. Von einem Cateringverantworlichen der Lechwerke AG erfahren wir u.a. etwas über die Motivation eines Energieunternehmens das Catering zu übernehmen, über den Organisationsaufwand zur Abwicklung eines Spieltages und wie die Räume an spielfreien Tagen vermarktet werden.

Im Anschluss daran ist ein Kurzreferat eines Mitarbeiters der FCA-Geschäftsstelle zum Thema Finanzierung geplant. Dabei geht es um die Einnahmen und Ausgaben des Bundesligisten, also u.a. um TV-Rechte, Sponsoren, Merchandising, Erlöse beim Ticketverkauf und Stadionmiete.
Mit etwas Glück erfahren wir von den Referenten, die die Fußballstars oft aus nächster Nähe beobachten können, die eine oder andere Insiderstory.

Nach all der Theorie darf abschließend ein Blick hinter die Kulissen nicht fehlen! Selbstverständlich besichtigen wir auch das gesamte Stadion, also die Umkleideräume, den Raum für Pressekonferenzen, die VIP-Ebene mit den Logen, die Spielerbank am Spielfeldrand und die Tribüne für die Fernsehkameras. So kommt der am Fußball interessierte Teilnehmer also in Bereiche, die er sonst nur vom Fernsehen kennt und erhält so auch einiges an Hintergrundwissen zum Bundesligageschäft.

Abschließend sei noch erwähnt, dass diese Veranstaltung mit dem FCA exklusiv für unsere VHS ermöglicht wurde und es keine Wiederholung geben wird.

Ablauf:
14.00 Uhr Abfahrt in Gundelfingen, Parkplatz Stadiongaststätte
15.00 Uhr Beginn der Vorträge in der WWK-Arena
16.15 Uhr Führung durch das Stadion
18.30 Uhr Ankunft in Gundelfingen
Busunternehmen: Dirr-Reisen

Gebühr: € 28,– für Busfahrt, Führung und Vorträge

Anmeldeschluss: 14. November

Keine Anmeldung möglich Verbraucherberatung (217132)

ab Fr., 1.9., 9.00 Uhr
Dozentin: Sonja Drost

Die richtige Entscheidung beim Kauf zu treffen ist oft nicht einfach. Welche Fabrikate sind die besten, die schlechtesten, welche sind teuer, welche preisgünstig?
Die Beantwortung dieser Fragen wollen wir Ihnen erleichtern. In der VHS-Geschäftsstelle liegen die Hefte "TEST" der Stiftung Warentest zur Einsicht auf.