Sprachen
Pädagogik/ Psychologie
Kunst/ Kultur
Gesundheit/ Sport
EDV/Wirtschaft/ Technik
Umwelt/Natur
Länder/Völker
Kulinarisches
Kreatives Gestalten
Aktiv alt werden
Kinder/ Jugendliche
 
Programm / Programm / EDV/Arbeit/Technik
Programm / Programm / EDV/Arbeit/Technik

Kurs abgeschlossen Ausfall: Datensicherheit und IT für Eltern und Erzieher

ab Do., 11.4., 18.30 Uhr
Dozent: Curtis Colina

Vortrag
Was Kinder und Jugendliche im Internet tun wird schnell unübersichtlich. Smartphone, PC, Smart-TV? Welche Programme? Welche Foren? Welcher Chat? - Kinder sollen sich sicher im Netz bewegen können. Dazu ist Vorwissen erforderlich - vor allem für Eltern und Erzieher. Dieses Einsteigerseminar liefert erste Einblicke in die Problemstellung und weist Lösungswege auf.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Recherchieren im Internet

ab Do., 9.5., 18.30 Uhr
Dozent: Curtis Colina

Wieso finde ich alles Mögliche, nur nicht das, was ich will?
Im Internet ist die Nutzung von Suchmaschinen unumgänglich. Doch wer kennt dieses Problem nicht? Man findet meistens nicht das gesuchte, dafür stößt man auf jede Menge Informationen, die man eigentlich gar nicht braucht.
Dieses Seminar kann Ihnen, helfen schneller und leichter an sein Ziel zu kommen.
Mitzubringen: Laptop (empfohlen) bzw. Tablet

Kurs abgeschlossen Ausfall: Portabel arbeiten

ab Do., 23.5., 18.30 Uhr
Dozent: Curtis Colina

Office in my pocket
Wie man seine Daten austauschbar mit anderen Programmen gestaltet und gleichzeitig seine Daten und Programme sicher mit sich führen kann, erfahren Sie in diesem Einsteigerseminar.
Mitzubringen: USB-Stick mindestens 32GB, Laptop bzw. Tablet mit Microsoft Windows (TM)

Kurs abgeschlossen Ausfall: Bio-Produkte - von regional bis international

ab Fr., 22.3., 18.00 Uhr
Dozentin: Sigrid Müller

Ein Internet-Einkaufsführer
Der Kurs wendet sich an Personen die Bio-Produkte bevorzugen. Dabei geht es in erster Linie um das Vorstellen von Erzeugern und Verkäufern von Lebensmitteln vom Hofladen in der Nähe bis zum Interneteinkauf im Ausland. Aber auch Produzenten von Bio-Pflegeprodukten, Bio-Textilien oder Biohotels werden vorgestellt. Wir informieren uns im Internet über die einzelnen Betriebe und erfahren Wissenswertes über Biosiegel und dem Einkaufen im Internet. Jedem Teilnehmer steht ein PC mit Internetzugang zur Verfügung.
Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit dem Internet.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Senioren im Internet

ab Fr., 17.5., 18.00 Uhr
Dozentin: Sigrid Müller

Nutzungsmöglichkeiten
Sie haben noch wenig Erfahrung im Internet und möchten sich über die Nutzungsmöglichkeiten des Internets informieren. Im Kurs werden wir auf folgende Punkte eingehen:
- Einkaufen im Internet
- Onlinebanking
- Videoportale, Mediatheken
- E-Mail, chatten
Voraussetzung: Kenntnisse in der Bedienung der Maus und Tastatur

Kurs abgeschlossen Ausfall: Webseiten schnell und einfach mit WordPress

ab Di., 26.3., 19.00 Uhr
Dozent: Reiner Stricker

Sie wollen eine attraktive Website, die sich einfach administrieren und schnell erstellen lässt? Sie möchten Ihre Texte oder Fotos und Filme im Internet präsentieren, ohne sich lange mit dem Grundgerüst einer Website befassen zu wollen und die Inhalte jederzeit verändern können? Zu diesem Zweck wurde die kostenlose Software "Wordpress" erfunden.
Sie erlernen die Grund-Regeln von HTML und CSS an einem keinen Beispiel. Mit HTML integrieren Sie Texte in die Website. Mit CSS sorgen Sie für eine ansprechende Gestaltung und setzen Farben ein.
Im Kurs wird ein Test Hoster ausgewählt (dazu sind Handynummer und Email notwendig) und eine Beispiel-Website mit Wordpress erstellt (vgl. http://www.histgufi-danserey.de).

Voraussetzungen: Computer- und Internetkenntnisse.
Mitzubringen: Schreibzeug, USB-Stick

Plätze frei Betriebserkundung WALA Heilmittel und Dr. Hauschka Naturkosmetik (119107)

ab Mi., 18.9., 11.30 Uhr
Dozentin: Sonja Drost

Seit 1935 entwickelt die WALA Heilmittel GmbH Präparate aus der Natur. Das von Rudolf Hauschka entwickelte Verfahren, natürliche Arzneimittel ohne konservierenden Alkohol her-zustellen, wurde begeistert aufgenommen. Die Nachfrage ermutigte Hauschka, die WALA in Ludwigsburg zu gründen. Ab 1950 etablierte sich die Firma in Bad Boll/Eckwälden. Bis heute ist sie dort zu Hause.
Rudolf Hauschka hatte schon lange über eine eigene Kosmetiklinie nachgedacht - quasi eine Erweiterung der Präparate zur Gesunderhaltung der Haut. Zusammen mit der Kosmetologin Elisabeth Sigmund und den Arzneimittelexperten wurden Rezepturen für die Gesichtspflege erar-beitet. 1967 kamen die ersten Produkte auf den Markt, 1971 bildete Elisabeth Sigmund die erste Hauschka-Naturkosmetikerin aus. 1999 stellte das Unternehmen eine komplette dekorative Kosmetikserie vor.

Wir bieten Ihnen eine Führung durch den biologisch-dynamisch bewirtschafteten WALA Heilpflanzengarten an, in dem Sie mehr als 150 Heilpflanzenarten bewundern können, die für die WALA Arzneimittel und die Dr. Hauschka Kosmetik Verwendung finden. Die anschließende Vorführung lässt Sie die Welt der Naturkosmetik mit allen Sinnen erfahren.

Ablauf:
11.30 Uhr Abfahrt in Gundelfingen mit Zustieg in Dillingen und Lauingen
13.30 Uhr Betriebserkundung mit Kaffeepause
ca. 18.45 Uhr Rückkehr
Busunternehmen: Dirr-Reisen

Kurs abgeschlossen Das Unternehmen Josef Gartner GmbH (119108)

ab Di., 19.3., 14.00 Uhr
Dozent: StudienrektorManfred Gloss

Wir besuchen den Weltmarktführer für Fassadenbau
Die Josef Gartner GmbH entwickelt und fertigt maßgeschneiderte und innovative Gebäudehüllen aus Stahl, Aluminium und Glas. Die außergewöhnlichen Fassaden prägen die Skyline von Metropolen weltweit. Auch in Deutschland stehen bekannte Beispiele wie die BMW Welt (München), die Europäische Zentralbank (Frankfurt) sowie die Elbphilharmonie (Hamburg).
Unsere Teilnehmer erfahren in den zwei Stunden mehr über die 150-jährige Firmengeschichte sowie die Großprojekte, an denen Gartner derzeit arbeitet. Bei einem Rundgang über das Werksgelände ermöglicht Gartner den Teilnehmern Einblicke in die modernen Fertigungsbereiche am Standort Gundelfingen.
Weitere Hinweise: Das Mindestteilnahmealter beträgt 14 Jahre. Die Teilnehmer müssen gut zu Fuß sein. Beim Rundgang durch die Produktionsanlagen sollten die Besucher möglichst Sportschuhe tragen (um Sicherheits-schuhe zu vermeiden); offene oder hochhackige Schuhe sind nicht erlaubt! Ferner erhalten sie beim Rundgang einen Schutzhelm seitens der Firma.
Es können nur angemeldete Teilnehmer an der Führung teilnehmen! Beachten Sie dabei bitte den Anmeldeschluss am 12.03.2019!

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.

Kurs abgeschlossen Betriebserkundung der Gartenbauzentrale Gundelfingen (119109)

ab Di., 7.5., 16.00 Uhr
Dozent: StudienrektorManfred Gloss

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, warum gerade in Gundelfingen so viel Gemüse angebaut wird und dieses im Geschmack etwas ganz Besonderes ist, dann sind Sie bei dieser Veranstaltung genau richtig. Sie erfahren bei einer Führung durch die Gartenbauzentrale Main-Donau eG wie das Gemüse angebaut und geerntet wird. Ferner erleben Sie vor Ort die Anlieferung und Aufbereitung der Produkte sowie die Vorbereitung für den Transport zum Lebensmitteleinzelhandel. Dabei werden auch die komplexen Zusammenhänge dieses Marktsegments sowie die täglichen Herausforderungen der Gemüsebauern erklärt. Zum Abschluss gibt es eine kleine Verkostung für die Teilnehmer.
Es können nur angemeldete Teilnehmer an der Führung teilnehmen!
Beachten Sie dabei bitte den Anmeldeschluss am 30.03.2019!

Anmeldung auf Warteliste Verbraucherberatung (119142)

ab Mo., 18.2., 9.00 Uhr
Dozentin: Sonja Drost

Die richtige Entscheidung beim Kauf zu treffen ist oft nicht einfach. Welche Fabrikate sind die besten, die schlechtesten, welche sind teuer, welche preisgünstig?
Die Beantwortung dieser Fragen wollen wir Ihnen erleichtern. In der VHS-Geschäftsstelle liegen die Hefte "TEST" der Stiftung Warentest zur Einsicht auf.