Sprachen
Pädagogik/ Psychologie
Kunst/ Kultur
Gesundheit/ Sport
EDV/Wirtschaft/ Technik
Umwelt/Natur
Länder/Völker
Kulinarisches
Kreatives Gestalten
Aktiv alt werden
Kinder/ Jugendliche
 
Programm / Programm / Kunst/Kultur / Kursdetails
Programm / Programm / Kunst/Kultur / Kursdetails

Residenz München: Königsbau - Appartements des Königs und der Königin

Die Münchner Residenz war von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Eine Burg in der Nordostecke der Stadtbefestigung verwandelten die Fürsten im Laufe der Jahrhunderte in einen prunkvollen Herrschersitz und dehnten Höfe und Gärten in die Stadt hinein aus.
Räume und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus bezeugen den Kunstsinn und den politischen Anspruch des Hauses Wittelsbach.
Unmittelbar nach seinem Regierungsantritt 1825 begann König Ludwig I. die Residenz durch umfängliche Neubeuten zu erweitern. 1826 wurden die Arbeiten am Königsbau, einem neuen Wohnpalast im Süden des Residenzareals durch den Architekten Leo von Klenze in Angriff genommen. 1835 war die neue Königswohnung bezugsfertig.
Anhand eines Rauminventars aus dem Jahre 1835 konnten die 1944 stark zerstörten Räume wiederhergestellt werden. Somit konnte ein einzigartiges Ensemble des Spätklassizismus für München wiedergewonnen werden.
Seit 2007 wurde der Königsbau der Residenz am Max-Joseph-Platz nun abermals saniert. Viele Säle und prunkvolle Raumfolgen waren zum Teil jahrelang nicht mehr zugänglich. Seit Sommer 2017 ist der Wohnpalast nun saniert und restauriert. Hereinspaziert!

Ablauf:
08.00 Uhr Abfahrt von Gundelfingen mit Zustieg in Dillingen und Lauingen
10.15 Uhr Führung im Königsbau der Residenz
anschl. Zeit zur freien Verfügung oder Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung "Alex Katz" im Museum Brandhorst
17.00 Uhr Rückfahrt

Busunternehmen: Dirr-Reisen
Gebühr: € 38,- für Fahrt, Eintritt und Führung
Aufpreis für Eintritt und Führung Alex Katz: Gebühr: € 14,-


Kosten

38,00 €


Termin(e)

Sa. 30.03.2019, 08:00 - 19:00 Uhr


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
30.03.2019 08:00 - 19:00 Uhr   dto.