Sprachen
Pädagogik/ Psychologie
Kunst/ Kultur
Gesundheit/ Sport
EDV/Wirtschaft/ Technik
Umwelt/Natur
Länder/Völker
Kulinarisches
Kreatives Gestalten
Aktiv alt werden
Kinder/ Jugendliche
 
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 13.10.2017:

Anmeldung möglich "Bavardons ensemble" - Französisch Konversation (217011)

ab Fr., 13.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Marie-Claude Lödige-Delepouve

Für Freunde der französische Sprache
Marie-Claude Lödige, Französin und erfahrene Kursleiterin, gibt uns mit lebendig und unkonventionell gestalteten Alltagsszenen Impulse, die Hürde zum freien Sprechen locker zu nehmen.
In entspannter Gesprächsatmosphäre erschließen wir uns viel Interessantes - auch in der Praxis - zu aktuellen kulturellen und kulinarischen Themen - en francais!
Aktuelle Unterlagen zu den Gesprächsthemen werden von der Kursleiterin bereitgestellt. Bitte Schreibsachen mitbringen.

Kurs abgeschlossen Schloß Haunsheim: Constanze Lindner (217055)

ab Fr., 13.10., 20.00 Uhr
Dozent: Gisela von Hauch

Ob als Comedian, Schauspielerin oder Sängerin: Constanze Lindner ist ein Bühnentier. Sie erobert das Publikum mit ihrer unvergleichbaren Spielfreude, mit großer Spontaneität, mit Mut zur Hässlichkeit und entwaffnendem Charme, der im deutschen Kabarett seinesgleichen sucht. In ihrem ersten Soloprogramm „Es wird geStanzt heut Nacht“ brachte sie so groteske wie liebenswerte Figuren auf die Bühne und nahm das Publikum mit auf eine Achterbahnfahrt von Irrsinn nach Absurdistan.
Auch im neuen Programm „Jetzt erst mal für immer“ sind sie wieder mit dabei: Die liebenswerte Kult-Oma, die russische Grande Dame Victoria Witchbopp und natürlich die unvergleichliche Cordula Brödke mit der Wollmütze. Ein Kauz, dem die Herzen zufliegen und Lindners Antwort auf die selbstoptimierte Frau, ein hässliches Entlein, das sich gern unverletzlich gibt aber stets nach Nähe sucht, gern auch mal im Publikum.
Constanze Linder stürzt sich wandlungsfähig wie ein Zauberwürfel auf jede Rolle, als ginge es um ihr Leben. Ihre Typen platzen nur so aus ihr heraus, umarmen dabei gern den Zuschauer um ihn dann an die Wand zu klatschen. Aber so liebevoll, dass das Publikum schon sehnsüchtig auf die nächste Wand wartet. Ihre schrägen Charaktere sind dann doch harmoniesüchtig, auch wenn sie dieselbe schon mal mit herrlich verbaler Gewalt zurechtbiegen. Es ist eben nicht so leicht mit der Harmonie. Alle sehnen sie herbei, solange sie einem selbst Vorteile bringt und Walli, Victoria und Cordula haben so ihre ganz eigenen Vorstellungen davon.
Freude, Lebenslust, Sensibilität und Menschenwärme: Es sind die positiven Emotionen, die Constanze Lindner auf die Bühne bringt – kraftvoll und unverfälscht.

Kurs abgeschlossen Ausfall: So schmeckt der Herbst

ab Fr., 13.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Barbara Gerstmayr

Lassen Sie sich verführen vom reichen Obst- und Gemüseangebot des Herbstes und genießen Sie diese Jahreszeit in vollen Zügen!
Wir kochen gemeinsam aus knackigem Gemüse und saftigem Obst ein Menü in geselliger Runde. Raffinierte und pfiffige Rezepte werden Sie begeistern.
Bitte mitbringen: Kostprobenbehälter, Getränk.